Apple soll am 9. September iPhone 6 vorstellen
Quelle: Apple

Apple soll am 9. September iPhone 6 vorstellen

Glaubt man den neuesten Spekulationen, so könnte Apple im Rahmen eines Events am 9. September das iPhone 6 vorstellen. Denkbar wäre auch die Präsentation eines weiteren Smartphone-Modells.
6. August 2014

     

Laut "Recode" soll Apple am 9. September ein Event abhalten, im Rahmen dessen das Unternehmen gleich zwei neue iPhone-Modelle vorstellen wird – darunter das iPhone 6. Eines der Modelle soll dabei über einen 4,7-Zoll-Bildschirm verfügen, während das zweite mit einem 5,5 Zoll grossen Display aufwarten kann. Ausserdem sollen die beiden neuen Smartphone-Würfe aus dem Hause Apple mit einem A8-Prozessor ausgestattet sein. Apple selbst wollte sich zu den Gerüchten nicht äussern. (af)



Weitere Artikel zum Thema

Apple rüstet Macbook Pro auf, senkt Preise

29. Juli 2014 - Apple hat seine Linie an Macbook-Pro-Notebooks aufgerüstet und insgesamt fünf verbesserte Modelle ab 1399 Franken vorgestellt. Zudem wurde der Preis des Einstiegsmodells um 150 Franken gesenkt.

Bose verklagt Apple-Tochter Beats

28. Juli 2014 - Der vor kurzem von Apple übernommene Kopfhörerhersteller Beats soll ohne Erlaubnis von Bose patentierte Technologien zur Geräuschunterdrückung nutzen.

OS X Yosemite im Oktober, iOS 8 im September

24. Juli 2014 - Apple soll noch heute den Startschuss für das im Juni angekündigte, öffentliche OS X Beta-Programm geben. Erscheinen wird OS X Yosemite dann angeblich im Oktober, iOS 8 bereits im September.

iTunes 12 wird flach

23. Juli 2014 - Apple hat zusammen mit der neuesten Entwicklerversion von OS X 10.10 "Yosemite" auch eine erste Vorschau auf iTunes 12 mit einem neuen Design gegeben.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER