All-in-One-PCs fürs Büro

All-in-One-PCs fürs Büro

Artikel erschienen in IT Magazine 2018/12
Seite 2

AiO-PCs im Aufwind?

Zur Frage wie sich der AiO-Markt entwickelt, sind sich die von "Swiss IT Magazine" befragen Hersteller uneins. Acer stellt eher rückläufige Zahlen fest, betont aber, dass, "wer Wert auf Design und unkomplizierte Handhabung legt, in AiO-PCs weiterhin die passende Lösung findet", so Sebastian Seyferth. Medion hingegen verspührt eine erhöhte Nachfrage, "insbesondere von Personen, welche die Bildschirmgrösse, den Bedienkomfort sowie Anwendungsmöglichkeiten von Smartphone, Tablets und Notebooks als zu gering einschätzen", erklärt Medion Country Manager Andreas Müller.

Lenovo spricht derweil von stabilen Marktzahlen mit stetigem Wachstum und beobachtet eine Verschiebung hin zu mehr Windows-AiO-Geräten. Den stärksten Trend scheint aber HP zu verspüren. Stefan Nünlist: "Nach einem Marktrückgang ist seit Januar 2017 ein deutlicher Aufschwung im Markt für AiO-PCs zu verspüren." Dies zeige sich sowohl bei der verkauften Stückzahl als auch beim Preis. So würden die Durchschnittspreise wieder leicht ansteigen. Als Hauptgründe für diese Entwicklung sieht Nünlist einerseits das edle Design, andererseits die neuen, technologischen Features der Geräte. (swe)
Vorherige Seite  
Seite 2 von 2

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/07
Schwerpunkt: Managed Document Services 2019
• Dokumente verwalten von MDS bis EIM
• ECM ist in der Schweiz ein Wachstumsmarkt
• MDS - Basis für den Wandel zum modernen Arbeitsplatz?
• Die Datensilos müssen weg
• Strategien für ein effizientes Output Management
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER