Microspot lanciert B2B-Plattform

Microspot lanciert B2B-Plattform

Microspot lanciert B2B-Plattform

(Quelle: Screenshot SITM)
22. November 2016 -  Der Schweizer Onlineshop für Heim- und Unterhaltungselektronik Microspot lanciert einen neuen B2B-Shop für Firmenkunden. Der Shop bietet unter anderem die Möglichkeit, einen neutralen Lieferschein erstellen zu lassen.
Microspot, der Schweizer Onlineshop für Heim- und Unterhaltungselektronik, hat die Lancierung einer neuen B2B-Plattform für Firmenkunden bekannt gegeben. Ziel des neuen Shop-Portals sei es, Geschäftskunden sowie öffentlichen Institutionen eine Möglichkeit anzubieten, um eine schnelle und einfache Abwicklung beim Kauf zu garantieren. Wie es in der Pressemitteilung heisst, habe eine kürzlich durchgeführte Firmenkunden-Umfrage ergeben, dass im Check-Out-Prozess das Anfragen von Offerten über den gesamten Warenkorb gewünscht wird. Dementsprechend hat Microspot die Funktion in die neue B2B-Plattform implementiert. Darüber hinaus können Kunden auch einen neutralen Lieferschein erstellen lassen, was ebenfalls ein viel genannter Kundenwunsch gewesen sei, schreibt Microspot. (asp)
Weitere Artikel zum Thema
 • Die umsatzstärksten Schweizer Onlineshops
 • Microspot.ch eröffnet Showroom am HB Zürich
 • Schweizer Online-Portale wegen DDoS-Attacke down?

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/07
Schwerpunkt: Managed Document Services 2019
• Dokumente verwalten von MDS bis EIM
• ECM ist in der Schweiz ein Wachstumsmarkt
• MDS - Basis für den Wandel zum modernen Arbeitsplatz?
• Die Datensilos müssen weg
• Strategien für ein effizientes Output Management
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER