Swisscom Replay jetzt auch für Basic-Kunden

Swisscom Replay jetzt auch für Basic-Kunden

1. März 2013 -  Ab März können auch Basic-Kunden von Swisscom TV ihre Fernsehsendungen zeitversetzt ansehen. Zusätzlich schaltet Swisscom 20 neue HD-Sender auf.
Seit etwas mehr als einem Jahr können Swisscom TV plus Kunden mittels der Funktion Replay Sendungen von rund 70 Kanälen bis 30 Stunden nach Ausstrahlung anschauen. Ab Anfang März haben auch Kunden mit dem günstigeren Abo Swisscom TV basic die Möglichkeit, von Replay zu profitieren. Zudem werden 20 neue HD-Sender aufgeschalten. Dazu gehören die sechs Sender der SRG sowie ARD, ZDF und Arte.


Wie Swisscom weiter mitteilt, konsumieren bereits mehr als 30 Prozent der Kunden ihre Fernsehsendungen zeitversetzt, wobei der Anteil stark steigend sei. (tsi)
Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/11
Schwerpunkt: Digital Signage
• Digitale Werbung in ansprechenden Formaten
• Location Based Mobile Advertising
• 14 essenzielle Features einer Digital Signage Software
• Digitale Wegleitung beim Bund
• Anbieter für mehr Abwechslung im Schaufenster
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER