Apple-Gott Jobs kehrt zurück

Apple-Gott Jobs kehrt zurück

2. März 2009 -  Im Juni will Steve Jobs wieder an seinen Platz zurückkehren. Momentan nimmt der Apple-Chef aus Krankheitsgründen eine Auszeit.

Wie die "New York Times" unter Berufung auf Apple-Kadermitglieder zu wissen scheint, soll Apple-Gott Steve Jobs nach seiner krankheitsbedingten Absenz im Juni wieder auf seinen Platz zurückkehren. Das Unternehmen habe die Meldung jedoch nicht bestätigt. Jobs hatte Ende 2008 eine Auszeit genommen, worauf Gerüchte kursierten, der Manager leide wieder an Krebs. Jobs selbst sprach jedoch von einer hormonellen Erkrankung. Weil der Aktienkurs von Apple wie bei keiner zweiten Firma vom Mitgründer und Firmenchef Steve Jobs abhängt, untersucht die amerikanische Börsenaufsicht nun, ob das Unternehmen den Gesundheitszustand des Chefs zu wenig offen kommuniziert habe.

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/07
Schwerpunkt: Managed Document Services 2019
• Dokumente verwalten von MDS bis EIM
• ECM ist in der Schweiz ein Wachstumsmarkt
• MDS - Basis für den Wandel zum modernen Arbeitsplatz?
• Die Datensilos müssen weg
• Strategien für ein effizientes Output Management
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER