Digital Signage Screens für den Innenbereich

Digital Signage Screens für den Innenbereich

Artikel erschienen in IT Magazine 2021/09

Ein TV ist keine Alternative

Die Frage, warum man sich keinen normalen LCD-TV statt einem teureren Digital Signage Screen kaufen soll, liegt auf der Hand. Die Experten warnen – denn den wahren Wert professioneller Lösungen sieht man nicht zwingend auf Anhieb. Daniel Périsset, Head of CE IT bei Samsung Schweiz etwa gibt zu bedenken: «Die meisten der professionellen Displays sind so konzipiert, dass diese 24 Stunden pro Tag betrieben werden können. Um dies zu erreichen, müssen bessere Komponenten, wie eine gute Abluft, garantiert sein.» Das Problem bei Fernsehern: Wenn sich an einem TV ein Defekt zeigt, kann im Falle eines vorangegangenen Langzeitbetriebes die Garantieleistung verloren gehen. Marco Duarte, Key Account Manager Pro AV bei Benq Schweiz ergänzt: «Des Weiteren bieten die Digital Signage Displays auch im Indoor-Bereich schon wesentlich mehr Helligkeit, um je nach Standort ein optimales Bild zeigen zu können.»

Auch haben die Experten einige Ideen, was die Digital-Signage-Zukunft noch bringen könnte. Bei Sharp/NEC etwa sieht man IoT mit Sensorik als wichtigen Trend, während Daniel Périsset von Samsung vor allem die LED-Technologie auf dem Vormarsch sieht. Thomas Bigler, Key Account Manager bei Panasonic Business Schweiz, lenkt das Auge abschlies­send noch auf einen Digital-Signage-Trend hin, der das traditionelle Display wenigstens teilweise ablösen könnte: «Wartungsfreie Laser-Projektoren ermöglichen neue Anwendungen, da diese etwelche Grössen und Flächen auch dreidimensional bespielen können. Outdoor Mappings, welche heute Teil grösserer Events sind, werden künftig auch für Langzeitanwendungen attraktiv.»

Die tabellarische Marktübersicht können Abonnenten in der Ausgabe 9/2021 nachlesen. Noch kein Abo? Hier klicken und Versäumtes nachholen. (win)
Seite 2 von 2
 

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER