Kommt jetzt das 6K-Display? Apple nimmt Ultrafine 5K aus Sortiment

Kommt jetzt das 6K-Display? Apple nimmt Ultrafine 5K aus Sortiment

Kommt jetzt das 6K-Display? Apple nimmt Ultrafine 5K aus Sortiment

(Quelle: Apple)
12. Mai 2019 -  In den letzten Jahren hat Apple im Rahmen einer Partnerschaft Displays von LG verkauft. Diese werden nun aus dem Sortiment genommen, was Gerüchte rund um ein neues 6K-Display befeuert.
2016 hatte Apple aufgehört, eigene Displays zu verkaufen. Stattdessen ist der Konzern eine Partnerschaft mit LG eingegangen und hat die letzten Jahre in seinem Online Store und den Retailgeschäften die beiden Monitore Ultrafine 4K und 5K von LG verkauft. Damit ist nun aber offenbar Schluss, wie "9to5Mac" berichtet. Nachdem der LG Ultrafine 4K bereits früher in diesem Jahr aus dem Sortiment genommen wurde, ist nun teils auch das 5K-Modell nicht mehr erhältlich. Es wird zwar von Apple noch gelistet, ist aber nicht mehr vorrätig. In der Schweiz kann der Monitor bei Apple online noch bestellt werden, ebenfalls in Deutschland, wie "Heise" berichtet, aber darauf hinweist, dass es das Display in den Läden nicht mehr gibt und wohl nur noch Restbestände im Internet angeboten werden.

"9to5Mac" schliesst zwar nicht aus, dass die Lager nochmals mit den Monitoren gefüllt werden, allerdings deutet offenbar auch einiges darauf hin, dass die Partnerschaft mit LG am Ende ist. Stattdessen werden durch den Schritt die Gerüchte befeuert, wonach Apple wieder an einem eigenen Display arbeitet. Dieses 6K Display soll eine Diagonale von 31,6 Zoll sowie eine Auflösung von 6144x3072 Pixeln aufweisen und mit Mini-LED-Backlight-Technologie bestückt sein, welche für hochstehende Bildqualität sorgen soll. Das Display könnte noch dieses Jahr erscheinen, so die Gerüchte. (mw)
Weitere Artikel zum Thema
 • Apple nimmt LG-Screens aus dem Angebot
 • LGs 5K-Display für Macbook mag kein WLAN
 • Apple reduziert Preise für LG 4K und 5K Displays sowie USB-C-Adapter erheblich

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/09
Schwerpunkt: Herausforderung Datenmigration
• Datenmigration: Ein strategisches Projekt
• Erfolgreiche Datenmigration: So geht’s
• Marktübersicht: Partner für die Datenfracht
• Aus zwei mach eins
• Die Altdaten bei Migrationen in den Griff bekommen
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER