Red Hat bringt Beta von Enterprise Linux 7.5

Red Hat bringt Beta von Enterprise Linux 7.5

Red Hat bringt Beta von Enterprise Linux 7.5

(Quelle: Red Hat)
26. Januar 2018 -  Die Beta-Version von Red Hat Enterprise Linux 7.5 bringt Verbesserungen bei der Sicherheit, liefert eine höhere Performance und erleichtert die Verwaltung mit einer neuen Administrationskonsole.
Red Hat hat die Version 7.5 der hauseigenen Enterprise-Linux-Distribution als Beta freigegeben. Wie die Macher via Blog mitteilen, wurde der Fokus beim neuen Release auf Sicherheit, Compliance, Plattform-Effizienz sowie Verwaltbarkeit gelegt. Dazu werden mit der jüngsten Version Prozessor-Architekturen wie ARM, IBM Power oder IBM System Z unterstützt.

Was die Security-Aspekte anbelangt vermag die Beta neu Network Bound Disk Encrpyted Devices beim Booten zu entschlüsseln und manuelle Interventionen erübrigen sich. Dazu lassen sich durch die Integration von Red Hat Ansible Automation mit Open SCAP Compliance-Anforderungen besser automatisieren und Policies können einfacher umgesetzt werden. Weitere Compliance-Verbesserungen ergeben such durch die Integration des Precision Time Protocol und des Network Time Protocol, wodurch das Timestamping und das Synchronisieren optimiert werden.
Weiter hat Red Hat Enterprise Linux 7.5 auch in Sachen Performance mehr zu bieten. Die Beta versteht sich erstmals mit Virtual Data Optimizer, eine Technologie, die durch die Übernahme von Permabit in den Besitz von Red Hat gelangt ist. Damit lassen sich unnötige Daten via Inline-Deduplikation und Kompression reduzieren. Der Footprint in Cloud-Umgebungen soll sich damit um bis zu 83 Prozent reduzieren lassen.

Weitere Neuerungen betreffen eine neue Administrationskonsole zur Verwaltung von Speicher, Netzwerk oder Container wie auch ein verbessertes Identity-Management oder die automatische Erstellung eines Snapshots der letzten bootbaren Installation. Red Hat Enterprise Linux 7.5 steht per sofort zum Download bereit, vorausgesetzt wird ein Red-Hat-Account. (rd)
Weitere Artikel zum Thema
 • Red Hat bringt Enterprise Linux für ARM
 • Red Hat präsentiert Open-Source Rechen- und Speicherplattform

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/06
Schwerpunkt: Blockchain in der Praxis
• Blockchain und die dezentrale Zukunft
• Blockchain - Anwendungsbereiche für Firmen
• Smart Contracts, die Zukunft der Blockchain
• Marktübersicht: Blockchain-Nation Schweiz
• Fallbeispiel: Immobilienhandel via Blockchain
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER