Vierter Swiss Testing Day

Vierter Swiss Testing Day

12. Februar 2009 -  Mitte März trifft man sich wiederum in Zürich zu der Veranstaltung "von Testern für Tester". Auf dem Programm stehen Vorträge, Workshops, Keynotes sowie Tutorials und es gibt eine kleine Ausstellung.

Bereits zum vierten Mal wird am 18. März im Zürcher Kongresshaus der Swiss Testing Day durchgeführt. Die Veranstaltung läuft unter dem Motto "Für Tester von Testern" und beleuchtet in 16 aus 117 eingereichten Referat-Inhalten Themen aus dem Bereich Software-Testing respektive die möglichen Auswirkungen von Veränderungen an IT-Prozessen auf das Funktionieren der IT und der IT-Strategie als solcher.

Die Konferenz wird von einer Ausstellung ergänzt, an der 30 Firmen ihre Produkte zeigen. Darüber hinaus gibt es vier Workshops und eine Ansprache des früheren Chefarzts des Triemli-Spitals und des Bergsteigers Oswald Oelz. An den zwei Tagen (16. und 17. März) vor der Konferenz werden überdies vier Tutorials durchgeführt, eines beispielsweise über exploratives Testen bei Phonak.

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/07
Schwerpunkt: Managed Document Services 2019
• Dokumente verwalten von MDS bis EIM
• ECM ist in der Schweiz ein Wachstumsmarkt
• MDS - Basis für den Wandel zum modernen Arbeitsplatz?
• Die Datensilos müssen weg
• Strategien für ein effizientes Output Management
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER