Microsoft kündigt Outlook für Macs an

Microsoft kündigt Outlook für Macs an

14. August 2009 -  Die Macintosh Business Unit von Microsoft bringt eine neue Business-Edition von OfficeMac, inklusive einem letzten grossen Update für Entourage. An seine Stelle tritt nämlich ab der nächsten Edition Outlook.

Die Macintosh Business Unit (MacBU) von Microsoft führt Mitte September eine neue Business-Edition seiner Office-Suite 2008 für Macs ein. Gleichzeitig verschwindet die Special Media Edition und es wird nur noch eine weitere, die Home & Student Edition geben. OfficeMac 2008 für Unternehmen soll einige neue Funktionen enthalten. Dazu gehört einerseits Microsoft Document Connection für Mac, das die Zusammenarbeit mit SharePoint sowie Office Live Workspace verbessert. Dieses Update wurde, ebenso wie die zweite grosse Neuerung, die Entourage 2008 Web Services Edition, im Januar anlässlich der MacWorld erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt (Swiss IT Magazine berichtete). Weiter findet man laut Microsoft eine ganze Reihe an neuen, speziell fürs Business gestalteten Vorlagen. Ausserdem bietet man Online-Trainings von Lynda.com an.

Die neue Entourage 2008 Web Services Edition wird übrigens die letzte sein. Wie die MacBU nämlich weiter mitteilt, wird man im nächsten OfficeMac Entourage durch Outlook ersetzen. Davon sollen vor allem Unternehmenskunden profitieren. Outlook für Mac wird nämlich auf Cocoa basieren und so besser ins Mac OS integriert. Ausserdem bringt der Wechsel auf Outlook laut der MacBU unter anderem eine neue, Datei-basierte Datenbank inklusive Spotlight- und Time-Machine-Unterstützung. Wann das neue OfficeMac mit Outlook erscheinen wird, wurde noch nicht bekannt gegeben.

Office 365 jetzt kaufen!
Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/07
Schwerpunkt: Managed Document Services 2019
• Dokumente verwalten von MDS bis EIM
• ECM ist in der Schweiz ein Wachstumsmarkt
• MDS - Basis für den Wandel zum modernen Arbeitsplatz?
• Die Datensilos müssen weg
• Strategien für ein effizientes Output Management
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER