Silverlight 3 ist da

Silverlight 3 ist da

10. Juli 2009 -  Microsoft hat heute wie angekündigt Version 3 seiner RIA-Technologie Silverlight veröffentlicht. Silverlight 3 mit vielen neuen Features steht ab sofort zum Download bereit.

Wie Ende Mai angekündigt, ist heute die dritte Version von Microsofts Flash-Konkurrent Silverlight erschienen. Microsoft bietet Silverlight 3 bereits zum Download an, der offizielle Launch erfolgt dann heute Abend Schweizer Zeit in San Francisco. An der Veranstaltung "See the light" wird gleichzeitig auch Expression Studio 3 veröffentlicht werden.

Das Silverlight 3 Plugin, das knapp 5 MB gross ist, ermöglicht es dank „Out of Browser-Funktionen“ neu, Anwendungen auch ausserhalb des Browsers auf dem Desktop laufen zu lassen. Ausserdem unterstützt der Flash-Konkurrent jetzt auch hardwarebeschleunigte Grafik und versteht sich mit zusätzlichen Video- und Audio-Codecs wie H.264, AAC Audio und MPEG-4. Alle neuen Features von Silverlight 3, das deutlich schneller sein soll als seine Vorgänger, findet man hier.

Jetzt kaufen im Microsoft Store
Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/07
Schwerpunkt: Managed Document Services 2019
• Dokumente verwalten von MDS bis EIM
• ECM ist in der Schweiz ein Wachstumsmarkt
• MDS - Basis für den Wandel zum modernen Arbeitsplatz?
• Die Datensilos müssen weg
• Strategien für ein effizientes Output Management
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER