Intel enthüllt AI-Chip Nervana

Intel enthüllt AI-Chip Nervana

Intel enthüllt AI-Chip Nervana

(Quelle: Intel)
18. Oktober 2017 -  Intel hat eine neue Chip-Familie namens Nervana enthüllt, die eigens für AI- und Deep-Learning-Anwendungen entwickelt wurde.
Intel hat seinen neuen Neural Network Processor (NNP) mit Namen Nervana vorgestellt. Der Prozessor ist eigens dafür entwickelt worden, um AI- und Deep-Learning-Anwendungen zu beschleunigen, ein Markt, der laut IDC bis 2020 rund 46 Milliarden US-Dollar schwer sein soll. Intel will damit zu Grössen wie Nvidia aufschliessen, die mit ihren GPU im AI-Markt dominant sind. Beim Nervana handelt es sich um einen Chip, der in Server-Farmen zum Einsatz kommen soll. Die Technologie dahinter wurde vom gleichnamigen Start-Up etwcikelt, das im August 2016 von Intel aufgekauft wurde.

Intel will den AI-Prozessor, an dem auch Facebook beteiligt ist, noch in diesem Jahr auf den Markt bringen. Er soll nicht weniger als ganze Industrien revolutionieren, wie das Unternehmen in einer Mitteilung schreibt, darunter die Gesundheitsindustrie, Social Media, die Fahrzeugindustrie und die Meteorologie. (luc)
Weitere Artikel zum Thema
 • Intel bringt achte Core-Desktop-Generation
 • Intel beendet "Project Alloy"
 • Intels 10nm-Prozessoren gibt's erst Ende 2018

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2017/12
Schwerpunkt: IT-Trends 2018
• Digitale Transformation der Unternehmen
• Mensch und Maschine im Einklang
• Digitale Bilder verschmelzen mit der Realität
• Cybersecurity: Vom Hype in die Integration
• Cloud und Co. fordern das Datenmanagement heraus
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER