Samsung soll schon bald Festkörperakkus für Smartphones auf den Markt bringen

Samsung soll schon bald Festkörperakkus für Smartphones auf den Markt bringen

Samsung soll schon bald Festkörperakkus für Smartphones auf den Markt bringen

(Quelle: Samsung)
3. Juli 2017 -  Laut einer internen Quelle könnte Samsung schon in wenigen Jahren Festkörperakkus für Smartphones in Serie produzieren. Die neuen Akkus sind sicherer und dünner als herkömmliche Lithium-Ionen-Akkus.
Samsung soll schon bald in der Lage sein, Festkörperakkus für Smartphones in Serie zu produzieren. Dies soll ein Manager von Samsung SDI dem Portal "The Korea Herald" unter Zusicherung der eigenen Anonymität gesagt haben. Festkörperakkumulatoren haben gegenüber gängigen Lithium-Ionen-Akkus zwei entscheidende Vorteile: Zum einen besteht bei Festkörperakkus keine Brandgefahr, weil sowohl die beiden Elektroden als auch der Elektrolyt aus festem Material bestehen, und ausserdem können diese viel dünner produziert werden, wovon auch das Design der Smartphones profitieren kann.

Wie die anonyme Quelle weiter enthüllte, sollen Festkörperakkus zuerst in Smartphones zum Einsatz kommen und danach auch in elektrischen Fahrzeugen, sobald die nötigen Sicherheits-Tests durchgeführt wurden. Samsung ist allerdings nicht das einzige Unternehmen, das die neuartigen Akkus entwickelt, die Technologie gibt es zumindest in der Theorie bereits seit Jahren. Es ist deshalb davon auszugehen, dass in den nächsten Jahren weitere Firmen ähnlichen Produkten herausbringen werden. (luc)
Weitere Artikel zum Thema
 • Samsung senkt Chip-Strukturbreite auf 4 Nanometer
 • Samsung stellt dehnbares Display vor

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2017/11
Schwerpunkt: IT-Finanzierung in der Schweiz
• Stolzer Käufer oder cleverer Nutzer? Wirtschaftliche Finanzierungsformen für die IT
• Flexibler Konsum: Die Pay-per-Use-Generation
• Marktübersicht: Angebote für IT-Leasing
• Fallbeispiel: WaaS als alternative Form der IT-Finanzierung
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER