Google verkleinert mit Guetzli JPEGs

Google verkleinert mit Guetzli JPEGs

Google verkleinert mit Guetzli JPEGs

(Quelle: Google)
20. März 2017 -  Mit dem JPEG-Encoder Guetzli von Google sollen JPEG-Dateien bis zu einem Drittel kleiner gemacht werden können.
In einem Blogeintrag hat Suchmaschinenriese Google die Verfügbarkeit einer kostenlosen Open-Source-Software mit dem Namen Guetzli angekündigt. Guetzli ist ein JPEG-Encoder, mit welchem hochauflösende Digitalbilder in extrem kleine Dateien verpackt werden können. JPEG-Dateien werden damit bis zu einem Drittel kleiner. Mit der Software sollen etwa Webseiten, die mit grossen oder vielen Bildern versehen sind, schneller laden.

Bei der Kompression soll kein sichtbarer Qualitätsverlust entstehen. Ein kleiner Nachteil ist aber, dass die Software vergleichsweise langsam arbeiten soll. Darüber hinaus schreibt der Suchmaschinenriese in seinem Blog, dass man davon ausgeht, dass die Technik künftig auch für die Kompression von Videos zum Einsatz kommen wird. (asp)
Weitere Artikel zum Thema
 • Google bringt unsichtbare Captchas
 • Google lanciert Quick Access in Drive
 • Googles Jamboard kommt im Mai

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2017/07
Schwerpunkt: IT-Karriere 50+
• Schicksale: Das Bangen um die Zukunft
• Altes Eisen oder Talente mit Erfahrung?
• Arbeitsmarktfähigkeit ist der ­Schlüssel zum Erfolg
• "Ständige Weiterbildung ist zwingend"
• Der Bewerber ist in der Bringschuld
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER