wemf Samsung aktualisiert Galaxy S6 auf Android 6.0 - IT Magazine

Samsung aktualisiert Galaxy S6 auf Android 6.0

Samsung aktualisiert Galaxy S6 auf Android 6.0

Samsung aktualisiert Galaxy S6 auf Android 6.0

(Quelle: Samsung)
15. Februar 2016 -  Samsung hat mit dem Rollout von Android 6.0 alias "Marshmallow" für das Galaxy S6 und S6 Edge begonnen. Gleichzeitig wird darüber spekuliert, dass Vorbesteller des neuen Modells S7 gratis eine Gear VR erhalten werden.
Samsung wird Ende der Woche in Barcelona zum Auftakt des Mobile World Congress bekanntlich sein neues Smartphone-Flaggschiff Galaxy S7 vorstellen. Kurz vor der grossen Show hat der Hersteller nun noch ein bedeutendes Update für seine aktuellen Galaxy-Geräte angekündigt. Beginnend mit dem Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge wird ab sofort das Betriebssystem Android 6.0 alias "Marshmallow" ausgerollt. Zudem gibt es auch einige neue Edge-Funktionen, beispielsweise neue und breitere Panels (mehr dazu hier).

"Sammobile" schreibt derweil, dass das neue Galaxy S7 bereits am 21. Februar in den Vorverkauf gelangen könnte. Das Datum stammt von der niederländischen Website "Androidworld". Dort soll weiter stehen, dass Vorbesteller bis zum 10. März von einer speziellen Aktion profitieren und das Virtual-Reality-Headset Gear VR kostenlos dazu erhalten. Dies würde zum Gerücht passen, dass Samsung zusammen mit dem Galaxy S7 auch die VR-Kamera Gear 360 präsentieren wird (Swiss IT Magazine berichtete). (mv)
Weitere Artikel zum Thema
 • Samsung soll zusammen mit Galaxy S7 eine VR-Kamera vorstellen
 • Bilder des Samsung Galaxy S7 geleakt
 • Samsung Galaxy S7 wird am 21. Februar vorgestellt

 

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SPONSOREN & PARTNER