wemf Referenten für Swiss ICT Symposium gesucht - IT Magazine

Referenten für Swiss ICT Symposium gesucht

Referenten für Swiss ICT Symposium gesucht

Referenten für Swiss ICT Symposium gesucht

(Quelle: SITM)
11. Februar 2016 -  SwissICT ruft Experten aus Wirtschaft, Forschung und Politik dazu auf, Themen für ein 20-minütiges Referat am diesjährigen Swiss ICT Symposium in Luzern einzureichen.
SwissICT ist auf der Suche nach Referenten für das Swiss ICT Symposium 2016. Hierfür ruft Verband der Schweizer ICT-Branche nun Fachleute aus Wirtschaft, Forschung und Politik dazu auf, Vorschläge zum Thema "Digitale Revolution – are you ready?" einzureichen. Das Swiss ICT Symposiom findet am 14. und 15. November 2016 in Luzern statt. Eingabeschluss für die Referatsideen ist der 28. März. Maximal zwölf Redner werden letztlich eingeladen werden. Diese erhalten neben der Möglichkeit, sich vor geladenen Grössen aus Politik und Wirschaftt zu profilieren, ausserdem die Möglichkeit, kostenlos am Swiss ICT Symposium sowie dem vorabendlichen VIP-Dinner teilzunehmen. Bewerben können sich Interessierte auf der Webseite von swissICT.

An den letzten beiden Symposien referierten unter anderem Spiegel-Kolumnist Sascha Lobo (Bild), Hirnforscher Manfred Spitzer, Heinz Karrer von Economiesuisse, Andrej Vckovski von Netcetera und Nationalrat Balthasar Glättli. (aks)
Weitere Artikel zum Thema
 • Swiss ICT Award geht an Swisscom, Blindflug, Bison und "Virtopsy"
 • Swiss ICT Award 2015: Die Bilder der Gala

 

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SPONSOREN & PARTNER