Compaq kommt zurück

Compaq kommt zurück

21. Dezember 2007 -  HP will die Marke Compaq für eine Billig-PC-Linie reanimieren.
(Quelle: SITM)
Ab Januar soll die Marke Compaq – zumindest in Deutschland – wieder eingeführt werden. Dies gab HPs Deutschland-Chef gegenüber der "Financial Times Deutschland" bekannt. Unter dem Compaq-Brand sollen günstige Notebooks und Desktops in den Verkauf kommen. HP-Rechner werden entsprechend eher für das obere Preissegment positioniert. Mit dieser Zweimarkenstrategie will HP dem Marktführer im nördlichen Kanton ? Fujitsu Siemens ? die Spitze streitig machen. HP besitzt rund 16,5 Prozent am deutschen PC-Markt, HP 14,3 Prozent. Die Marke Compaq soll nun vor allem für Volumen sorgen. Ob Compaq als Marke auch hierzulande eine Reinkarnation erlebt, steht derweil noch offen. (mw)
Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/04
Schwerpunkt: Die EU-Datenschutz-Grundverordnung
• Einheitlicher Datenschutz, auch in der Schweiz
• "Es ist nicht meine Aufgabe, EU-Recht durchzusetzen"
• Jäger der verborgenen Daten
• DSGVO und Dokumentationspflicht
• Fallbeispiel: Datenschutz als Chance
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER