wemf

MWC: LG präsentiert G5 mit Weitwinkel-Kamera und einfachem Akku-Tausch

MWC: LG präsentiert G5 mit Weitwinkel-Kamera und einfachem Akku-Tausch

MWC: LG präsentiert G5 mit Weitwinkel-Kamera und einfachem Akku-Tausch

(Quelle: LG Electronics)
22. Februar 2016 -  Im April bringt LG sein neues Smartphone-Flaggschiff G5 auf den Markt. Für einen noch nicht bekannten Preis erhält man unter anderem drei Kameras, ein QHD-Display mit Always-On-Funktion sowie einen einfach austauschbaren Akku.
Neben Samsung hat im Vorfeld des MWC 2016 auch LG Electronics ein neues Smartphone-Flaggschiff angekündigt. Das komplett neu entwickelte G5 hat unter anderem einen ausziehbaren Einschub für die Batterie, die sich somit in Sekundenschnelle gegen eine vollgeladene austauschen lassen soll. Weiter besitzt das Gerät auf der Rückseite gleich zwei Kameras. Die eine kommt mit einer Standardblende (16 MP) und einer 135 Grad Weitwinkelblende (8 MP), dem angeblich weitesten Winkel einer aktuell erhältlichen Smartphone-Kamera. Auf der Frontseite gibt es zudem noch eine dritte Kamera (8 MP).

Angepriesen wird ferner auch das QHD IPS Quantum-Display des LG G5 mit 2560x1440 Pixel, das 5,3 Zoll misst und eine Always-On-Funktion bietet. Damit sind kontinuierlich Uhrzeit und Datum ersichtlich, selbst wenn der Bildschirm nicht eingeschaltet ist. Zudem hat man laut LG den Stromverbrauch versucht zu minimieren. So soll das Always-On-Display im Betrieb lediglich 0,8 Prozent der Batteriekapazität pro Stunde nutzen. Die Kapazität des Akkus liegt derweil bei 2800 mAh und soll auch dank einer Low Power Location Estimation (LPLE-) Technologie eine ausgezeichnete Laufzeit ermöglichen.

Error Occurred While Processing Request The web site you are accessing has experienced an unexpected error.
Please contact the website administrator.


The following information is meant for the website developer for debugging purposes.
Error Occurred While Processing Request

Could not find the included template /incl/ads/ad_rectangle_content2_artikel.cfm.

Note: If you wish to use an absolute template path (for example, template="/mypath/index.cfm") with CFINCLUDE, you must create a mapping for the path using the ColdFusion Administrator. Or, you can use per-application settings to specify mappings specific to this application by specifying a mappings struct to THIS.mappings in Application.cfc.
Using relative paths (for example, template="index.cfm" or template="../index.cfm") does not require the creation of any special mappings. It is therefore recommended that you use relative paths with CFINCLUDE whenever possible.
 
Resources:
  • Enable Robust Exception Information to provide greater detail about the source of errors. In the Administrator, click Debugging & Logging > Debug Output Settings, and select the Robust Exception Information option.
  • Check the ColdFusion documentation to verify that you are using the correct syntax.
  • Search the Knowledge Base to find a solution to your problem.

Browser   CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/)
Remote Address   54.167.194.59
Referrer  
Date/Time   29-May-16 11:34 AM