wemf

Informatiktage 2016: Einblicke in IT-Branche

Informatiktage 2016: Einblicke in IT-Branche

17. Januar 2016 -  Im Juni führt eZürich die ersten Informatiktage durch. Verschiedene IT-Unternehmen und Institutionen sollen der Bevölkerung dabei Einblick in die IT-Branche, die verschiedenen Berufsfelder und aktuelle Trends geben.
Informatiktage 2016: Einblicke in IT-Branche
(Quelle: eZürich)
Am 3. und 4. Juni 2016 gehen die ersten Informatiktage über die Bühne. Dabei geben laut Veranstalter eZürich, dem ICT-Kooperationsnetzwerk des Wirtschaftsstandorts Zürich, über 70 Unternehmen und Institutionen im Kanton Zürich Antworten auf Fragen wie: Wer arbeitet in der IT-Branche, die rund 5 Prozent aller Arbeitnehmer in der Schweiz beschäftigt, und in welchen Berufen? Welches sind aktuelle Themen und Trends? Die Bevölkerung werde dabei zu einer Entdeckungsreise in die Welt der Informatik eingeladen und erhalte spannende und überraschende Einblicke in die teilweise unbekannte IT-Welt und lerne die verschiedenen Berufsbilder kennen, so das Versprechen der Veranstalter.

Dabei finden die Informatiktage an verschiedenen Standorten im Kanton Zürich statt. Die Gastgeberunternehmen laden zu Informations-, Interaktions- und

Erlebnisveranstaltungen für alle Altersgruppen. Zur Auswahl stehen unter anderem Simulationen, Vorträge, Führungen, Programmierworkshops oder etwa Einblicke in die Game-Produktion. Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist dabei kostenlos, das Detailprogramm wird ab Mitte April kommuniziert. (abr)
 

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER