wemf CES: HP zeigt VR-, 5K- und gekrümmte Displays - IT Magazine

CES: HP zeigt VR-, 5K- und gekrümmte Displays

CES: HP zeigt VR-, 5K- und gekrümmte Displays

5. Januar 2015 -  HP hat die Trends der Zeit erkannt und lanciert in den kommenden Wochen sowohl Displays mit UHD-Auflösung und gekrümmte Modelle. Zudem wurde ein Virtual Reality Display angekündigt.
CES: HP zeigt VR-, 5K- und gekrümmte Displays
(Quelle: HP)
Nach LG und Samsung steigt auch HP in den Markt für gekrümmte Monitore ein. Der Hersteller hat mit dem HP Z34c, HP Envy 34c, HP Elitedisplay S270c und HP Pavilion 27c im Vorfeld der CES gleich vier neue Curved Displays vorgestellt. Die beiden grösseren Modelle (HP Z34c und HP Envy 34c) sollen im April für 999 Dollar auf den Markt kommen und bieten eine Diagonale von 34 Zoll im 21:9-Verhältnis sowie eine Auflösung von 3440x1440 Pixel. Das HP Elitedisplay S270c und das HP Pavilion 27c, die in den USA bereits gekauft werden können und 399 Dollar kosten, kommen derweil mit 27 Zoll im 16:9-Format und Full-HD-Auflösung (1920x1080 Pixel).


Neben diesen neuen, gekrümmten Monitoren bringt HP mit dem HP Z27s (749 Dollar) und HP Z24s (549 Dollar) in diesem Frühjahr auch zwei 4K-Displays (3840x2160 Pixel) sowie mit dem HP Z27q im März für 1299 Dollar sogar ein 5K-Display (5120x2880 Pixel) auf den Markt. Zudem soll mit dem HP Zvr (Bild) in den nächsten Monaten auch noch ein sogenanntes Virtual Reality Display zum Bearbeiten von 3D-Objekten erscheinen. (mv)
Weitere Artikel zum Thema
 • HP: Druckertreiber-Updates sollen Sicherheit verbessern
 • Test: HP Stream 13 und Stream x360
 • HPs erste Smartwatch ist vorgestellt

 

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SPONSOREN & PARTNER