Apple veranstaltet kostenlose Programmier-Workshops für Kinder

Apple veranstaltet kostenlose Programmier-Workshops für Kinder

8. Dezember 2014 -  Am kommenden Donnerstag können Kinder und Jugendliche in den vier Schweizer und allen anderen Retail Stores von Apple auf der ganzen Welt an einem kostenlosen, einstündigen Programmier-Workshop teilnehmen.
(Quelle: Apple)
Apple bietet am kommenden Donnerstag, den 11. Dezember, im Rahmen der Bildungsinitiative Hour of Code in seinen Retail Stores auf der ganzen Welt kostenlose, einstündige Programmier-Workshops für Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren an. Das Unternehmen möchte mit dieser kurzen Einführung in die Informatik zeigen, dass Programmieren keine Geheimwissenschaft ist und jeder ganz leicht die Grundlagen lernen kann.


Über diese Website kann man sich seit Freitag für die Hour of Code Workshops in den vier Schweizer Retail Stores von Apple registrieren. Allerdings sollte man sich beeilen, gibt es doch im Store an der Bahnhofstrasse in Zürich und in Genf aktuell nur noch einen freien Termin, in Basel (Bild) und im Glattzentrum sind es noch drei. (mv)
Weitere Artikel zum Thema
 • Geld für alte iPhones und iPads - jetzt auch in Schweizer Apple Stores
 • Apple präsentiert sich als Job-Maschine in Europa
 • Apple Store in Basel wird am 12. Juli eröffnet

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/05
Schwerpunkt: ERP-Trends 2018
• Die Schweizer ERP-Landschaft
• ERP-Auswahl-Beratung in der Schweiz
• Das unsichtbare ERP
• Das unsichtbare ERP
• Marktübersicht: ERP-Anbieter in der Schweiz
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER