wemf Gratis-WLAN bei der Migros - IT Magazine

Gratis-WLAN bei der Migros

Gratis-WLAN bei der Migros

Gratis-WLAN bei der Migros

(Quelle: Migros)
1. Oktober 2014 -  Bereits in 450 Migros-Filialen soll es Gratis-WLAN geben. Zur Nutzung muss mittels SMS ein Passwort angefordert werden, das dann sechs Monate gültig ist.
Migros bietet seinen Kunden neu Gratis-WLAN an. Wie "Blick am Abend" berichtet, soll der Detailhändler bereits 450 Filialen mit Gratis-WLAN ausgestattet haben. Die Hotspots würden auf den Mobilgeräten unter dem Namen "Migros WiFi" erscheinen, Kleber in den Filialen sollen die Kunden auf das Angebot hinweisen. Man wollte, dass Kunden in den Läden Preise vergleichen oder bei Migipedia kommentieren können, wird eine Migros-Sprecherin zum Angebot zitiert. Allerdings wolle man das Gratis-WLAN noch nicht an die grosse Glocke hängen, da man noch dabei sei, Erfahrungen zu sammeln.

Um das WLAN zu nutzen, muss der Kunde seine Handynummer angeben und die Vertragsbedingungen der Swisscom – offenbar der Partner bei dem Projekt – akzeptieren. Dann bekomme er via Gratis-SMS sein Passwort für den WLAN-Zugang, das dann sechs Monate lang gültig ist. (mw)
Weitere Artikel zum Thema
 • Kritik am Triple-Play-Angebot der Migros
 • Migros will Online-Angebote verbinden
 • Migros realisiert Tablet-optimierte Online-Shops

 

Kommentare

Freitag, 30. September 2016 Benno
Da muss ich Marco zustimmen, Migros wird langsam zum teuren Laden und lebt heute noch vom günstig und Qalität-Image. Aber es bröckelt. Wir kaufen immer weniger bei Migros... Seit dem die Preise nicht mehr am Produkt angeschrieben sind, ist das ein Wildwuchs der Preise. Und im Migros fülle ich immer alles aus, es heisst "SMS" für WLAN versendet und ich erhalte kein SMS. So ist nix mit free WLAN.... Wieso ist das

Donnerstag, 2. Oktober 2014 Dave S.
Ausnahmsweise muss ich Marco beipflichten. Was dieser Service bringen soll bleibt mir irgendwie verborgen. Muss ich mich demnächst also anstelle von mitten im Haupteingang quatschenden Mitmenschen ob derer aufregen welche selbst beim Einkauf nicht auf ihr Sch...mobilgerät verzichten können? Und nur so neben bei... die meisten können nicht einmal ohne Handy in den Fingern vernünftig mit dem Einkaufswagen umgehen... Cheers, auf eine bessere Zukunft.

Mittwoch, 1. Oktober 2014 Marco
Vielen Dank Migros, jetzt weiss ich weshalb ich diverse stillschweigende Preiserhöhungen in letzter Zeit feststellen musste. Aber liebe Migros ich habe echt keine Lust meine Produkte teuer zu bezahlen damit ein paar andere im Laden surfen können.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SPONSOREN & PARTNER