wemf Kampagne IT-Dreamjobs ist gestartet - IT Magazine

Kampagne IT-Dreamjobs ist gestartet

Kampagne IT-Dreamjobs ist gestartet

23. September 2013 -  Eine Koalition von rund 30 Unternehmen aus Wirtschaft, Wissenschaft und der öffentlichen Hand hat die Kampagne IT-Dreamjobs lanciert. Das Projekt dient dazu, den Nachwuchs für ein Informatikstudium zu gewinnen.
Die im März angekündigte Kampagne IT-Dreamjobs ist nun gestartet. Hinter der Kampagne steht eine Koalition von Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und der öffentlichen Hand. Insgesamt sollen sich rund 30 Unternehmen und Organisationen an der Kampagne beteiligen. Ausserdem konnten Migros, die Schweizerische Post, UBS, Ergon Informatik und die Stadt Zürich als Goldsponsoren gewonnen werden. Auch die ETH Zürich sowie weitere Hochschulen beteiligen sich an der Kampagne.

Das Projekt zielt darauf ab, den Nachwuchs für die Informatik- und Kommunikationstechnologie-Branche zu begeistern. Denn obwohl diese Branche den fünftgrössten Wirtschaftssektor der Schweiz darstellt, wird es dem ICT-Bereich bis zum Jahr 2020 voraussichtlich an rund 25'000 Fachkräften mangeln. Ein Faktor, der die Jugendlichen daran hindern soll, ein entsprechendes Studium in Erwägung zu ziehen, sei das falsche Bild, das viele von der ICT-Branche haben. Um dieser Entwicklung entgegen zu wirken, kommen in Zürich und Bern auf Plakaten ab sofort Angestellte dieses Sektors zu Wort. Der Kern der Kampagne bildet jedoch die Website IT-Dreamjobs.ch. (af)
Weitere Artikel zum Thema
 • Schweiz ist Berufs- Vizeweltmeister
 • Swisscom ICT-Blog als beste Social-Media-Kampagne ausgezeichnet
 • ICT-Traumberufe: Nachwuchs motivieren

 

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SPONSOREN & PARTNER