Test Center – Acer ConecptD 3 Ezel Pro

Das Showpony-Notebook

Das Showpony-Notebook

Artikel erschienen in IT Magazine 2021/03

Fazit

So beeindruckend das Displaykonzept des Acer ConceptD 3 Ezel Pro auf den ersten Blick anzuschauen ist, so überschaubar praktisch ist es im Alltag. Überzeugt hat die Performance des Notebooks, genauso wie sein Display, auch wenn dieses nur mit Full HD auflöst. Trotz den Kritikpunkten dürfte die Zielgruppe – kreative Macher – mit dem Gerät zufrieden sein. Denn sind wir ehrlich, ohne böse sein zu wollen: Bei dieser Klientel ist es auch nicht ganz unwichtig, auf den ersten Blick Eindruck zu schinden, wozu sich der Acer-Rechner mit Sicherheit eignet.

Features (Testkonfiguration)
- Intel Core i7-10750H (6 Kerne, 2,6/5 GHz)
- Nvidia Quadro T1000 (4 GB)
- 16 GB DDR4 SDRAM
- 1 TB PCIe SSD
- farbkalibriertes 14 Zoll Multitouchdisplay (1920x1080 Pixel; 16:9; Anti Glare)
- Akku 57,5 Wh 4-Zellen Li-Ion
- Gewicht 1,90 Kilogramm, Dicke 17,9 bis 23,9 Millimeter
- Anschlüsse: 1x Thunderbolt 3 USB Typ C; 2x USB 3.2 Typ A, 1x HDMI, 1x Mini DP 1x Gigabit Ethernet, 1x SD-Kartenleser
- WiFi 6
- Tastatur hintergrundbeleuchtet, Fingerabdruckleser im Power-Button integriert

Positiv
+ Performance
+ hervorragendes Display
+ Anschlussvielfalt
+ Verarbeitung

Negativ
- Dimensionen und Gewicht
- Display löst «nur» Full HD auf
- überschaubarer Nutzen der komplexen ­Display-Konstruktion
- Lüfter teils recht laut

Hersteller/Anbieter
Acer

Preis
Fr. 2299.– (UVP)

Wertung
Funktionalität 4,5 von 6 Sternen
Bedienung 5,5 von 6 Sternen
Preis/Leistung 5 von 6 Sternen
Gesamt 5 von 6 Sternen (mw)
Seite 3 von 3
 

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER