Zinslos mieten bei Cisco

14. Mai 2009 - Kleine und mittlere Unternehmen können ab sofort für bis zu 150 000 Franken bei Cisco Netzwerk-Instrastruktur und IP-Telefonie zinslos mieten.

Cisco hat das Easy-Lease-Finanzierungsmodell mit zinsloser Miete für IT-Infrastruktur von KMU lanciert. Das US-Unternehmen geht von Einsparungen von 12 bis 15 Prozent bei den Total Cost of Ownerships (TCO) aus, die durch das zinslose Leasing erreicht werden.

Das Angebot gilt für IT-Investitionen von mindestens 1500. Franken und höchstens 150 000 Franken für Netzwerk-Instrastruktur sowie zusätzlich 150 000 Franken für IP-Telefonie mit einer Miet-Laufzeit von 24 oder 36 Monaten. Bereits nach einem Jahr kann bis zu 28% des Volumens durch neue Geräte ausgetauscht werden. Die Investitionssumme darf ausserdem bis zu 30% auch Produkte oder Services von anderen Anbietern umfassen.


Copyright by Swiss IT Media 2019