Twitter wird ein bisschen mehr wie Reddit

von Simon Wegmüller

2. Dezember 2019 - Twitter testet neue Funktionen, die es Nutzern erleichtern sollen, den Verlauf von Gesprächen durch Methoden wie visuelle Hinweise zu verfolgen. Mit den neuen Features führen etwa dünne graue Linien Antworten auf den ursprünglichen Beitrag zurück.

Twitter arbeitet an neuen Features, die den Lesefluss der Gespräche in den Kommentaren durch Methoden wie Threaded Replies und andere visuelle Hinweise vereinfachen sollen.

Die Funktionen wurden zunächst auf Twttr getestet, dem Prototyp der App Twitter, der Anfang des Jahres für ein breits Publikum veröffentlicht wurde, so "Techcrunch". Mit den neuen Features fädeln etwa dünne graue Linien Antworten auf den ursprünglichen Beitrag ein, ähnlich wie etwa bei Reddit der Fall.

Die Funktion kann es Benutzern auch ermöglichen, sich auf einen neuen Tweet zu konzentrieren, indem sie darauf tippen und nur die Antworten darauf angezeigt bekommen. Twitter hat bestätigt, dass die Einführung des Features noch im Jahr 2020 erfolgen wird, ohne einen genauen Zeitplan festzulegen, sagte aber auch, dass die aktuelle Version nicht unbedingt den endgültigen Funktionsumfang widerspiegelt.

Copyright by Swiss IT Media 2019