Sonos unterstützt neu auch Google Assistant

von Simon Wegmüller

7. November 2019 - Ab sofort können Sonos-Nutzer auch den Google Assistant nutzen und die Lautsprecher so per Sprache steuern.

Mit dem neuesten Update fügt Sonos seinen Geräten die Möglichkeit hinzu, auch Googles Sprachassistenten zu nutzen. Das Update ist in der Schweiz, Österreich, Irland, Mexiko, Italien, Norwegen, Singapur und Spanien erschienen. Damit wird es möglich, über den Google Assistant Musik und Sound vom Fernseher per Sprache zu steuern. Auch andere Funktionen, wie etwa "Megafon" und "Continued Conversation" des Sprachassistenten werden unterstützt. Zu den Geräten, die das Update erhalten, zählen Sonos One, Sonos Move, Sonos Beam sowie alle Google-Home-fähigen Geräte des Herstellers.

"Wir legen besonderen Wert darauf, dass unsere User die freie Wahl haben, was sie hören und wie sie ihre Inhalte steuern wollen", so Sonos-CEO Patrick Spence. " Sprachassistenten wie Google Assistant haben die Steuerungsmöglichkeiten noch flexibler gemacht."

Copyright by Swiss IT Media 2019