IFA: Intels Octa-Core-CPU mit 5 GHz kommt im Oktober

von René Dubach

6. September 2019 - Mit dem Core i9-9900KS will Intel im kommenden Monat einen neuen Prozessor auf den Markt bringen, der auf sämtlichen seiner 8 Kerne eine Taktrate von 5 GHz liefert.

Prozessorriese Intel hat die IFA zum Anlass genommen, um über den Fahrplan der neuesten Prozessorgeneration zu informieren. So soll der bereits an der Computex im Mai angekündigte Octa-Core-Prozessor Core i9-9900KS im Oktober erscheinen wird. Dabei handelt es sich um den weltersten Prozessor, der eine Taktrate von 5 GHz auf allen acht Prozessorkernen liefert. Wie Intel in einem Blog-Beitrag mitteilt, soll sich diese Rechenpower insbesondere im Gaming-Bereich auszahlen, wo man von höheren Frame Rates profitieren soll.

Daneben soll ebenfalls im kommenden Monat auch der Nachfolger der Core-i-9000x-CPUs (aka Skylake X) auf den Markt kommen. Der Prozessor mit der Bezeichnung Cascade Lake-X soll eine doppelt so hohe Performance bieten wie der Vorgänger. Laut Intel soll die CPU auch mehr Schub liefern als die Threadripper-Prozessoren von Mitbewerber AMD.

Was die weiteren Spezifikationen der neuen CPUs betrifft, machte Intel indessen keine Angaben. Auch ein konkreter Release-Termin wurde nicht genannt.

Copyright by Swiss IT Media 2019