iOS und Co.: Neue Public Betas verfügbar

von Simon Wegmüller

25. Juni 2019 - iOS 13, iPadOS und MacOS Catalina sind als Beta-Versionen verfügbar. Herunterladen sollten die Betas aber nur Nutzer, die bereit sind, mit Bugs in Berührung zu kommen.

Apple hat sein Beta-Testprogramm für alle geöffnet, die die neueste Software für iPhone, iPad und Mac testen möchten.

Die Public-Beta-Betriebssysteme für iOS 13, iPadOS und MacOS Catalina, die alle auf der Apple-Entwicklerkonferenz Anfang des Monats vorgestellt wurden, wurden auf der Apple-Testwebseite veröffentlicht. Jeder mit einer Apple ID und einem kompatiblen Gerät kann die Software herunterladen.

Apple warnt allerdings: "Da die Public-Beta-Software noch nicht von Apple kommerziell freigegeben wurde, kann sie Fehler oder Ungenauigkeiten enthalten und nicht so gut funktionieren wie kommerziell freigegebene Software". Apple rät deshalb, Beta-Software nur auf ein sekundäres Gerät herunterzuladen oder auf ein Gerät, das nicht "geschäftskritisch" ist.

Copyright by Swiss IT Media 2019