SwissICT lanciert neue Website mit erweitertem Mitgliederbereich

von René Dubach

17. Mai 2019 - Mit einer aufgefrischten Website bietet der Verband SwissICT einen ausgebauten Mitgliederbereich sowie Rabatte auf Dienstleistungen von kommerziellen Partnern.

SwissICT, der mit über 2500 Mitgliedern der grösste Fachverband der Schweizer ICT-Branche, präsentiert sich mit einem neuen Webauftritt. Die neue Site wurde mit dem Wordpress-CMS von der Agentur Dream Production umgesetzt und ist dank Responsive Design für alle Gerätetypen optimiert worden. Das neue Design soll sicherstellen, dass die Besucher "schnell und nutzergerecht einen Überblick über die Aktivitäten und Produkte des Verbands erhalten", wie es in einer Mitteilung heisst.

Was die Neuerungen anbelangt, so wurde die Aufmachung der Expertinnen und Experten der Fachgruppen neu gestaltet, wobei diese das Profil via Mitgliederportal neu selbst pflegen können. Dazu wird die Aktualität über einen neuen Newsroom verstärkt in den Vordergrund gestellt. Fach- und Arbeitsgruppen sowie Firmen-Mitglieder sollen sich da mit Fachbeiträgen positionieren und Wissen teilen. Dazu erhalten Firmen-Mitglieder die Möglichkeit, ein Profil anzulegen, dieses selbst zu betreuen und zu aktualisieren.

Mit dem Relaunch wurden auch die Mitglieder-Services erweitert. So liefert die Fachgruppe Rechtskommission Mitgliedern unentgeltliche Rechtsauskunft. Weiter wurden in Kooperation mit kommerziellen Partnern neue Angebote für Mitglieder erarbeitet. Dazu zählen.
• 25 Prozent Rabatt bei der Nutzung eines ICT-Analytics-Tool von "Computerworld", das Marktforschungsdaten bereitstellt.
• 15 Prozent Rabatt bei der Nutzung von Getabstract, einem Service, der Zusammenfassungen von Büchern liefert
• Vergünstigungen bei der Nutzung der Gulp-Freelancer-Datenbank
• Ein Rabatt auf Avia-Karten von 3 Rappen pro Liter und bei einer frei gewählten Avia-Tankstelle ein weiterer Rabatt von einem Rappen pro Liter
• Vergünstigungen beim Bürobedarf-Anbieter IBA

Copyright by Swiss IT Media 2019