Schnellere Reparatur für Macbook-Tastaturen

von Urs Binder

24. April 2019 - Die empfindlichen Butterfly-Tastaturen der Notebooks von Apple müssen oft repariert werden. Mit einem Vor-Ort-Service im Apple Store will der Hersteller nun für kürzere Reparaturzeiten sorgen.

Mit dem Butterfly-Mechanismus von Apples Notebooks haben User immer wieder Probleme. Die Mechanik erlaubt den Bau dünner Keyboards, ist aber anfällig auf Staub und Krümel. Einzelne Tasten lösen nicht mehr aus oder generieren gleich mehree Zeichen aufs Mal. Butterfly-Tastaturen finden sich in allen aktuellen Apple-Notebooks vom 12-Zoll-Macbook über das Macbook Air bis zum Macbook Pro.

Bisher wurden defekte Keyboards in Servicezentren repariert, was mehrere Arbeitstage in Anspruch nahm. Nun will Apple laut einem Bericht von "Macrumors" Reparaturen direkt im Apple Store mit einem One-Day-Turnaround anbieten. Gemäss einem Apple-internen Memo, das "Macrumors" vorliegt, wurden Apple Stores bereits mit entsprechenden Ersatzteilen versorgt, und die Genius-Bar-Mitarbeitenden wurden instruiert, solche Reparaturen zu priorisieren, damit der Kunde das Gerät am Folgetag wieder zurückerhält. Ob dies auch für die Schweiz gilt, war nicht in Erfahrung zu bringen.

Copyright by Swiss IT Media 2020