HPs Reverb Virtual Reality Headset gibt's ab im Mai in der Schweiz

von René Dubach

24. März 2019 - HPs unlängst vorgestelltes Reverb Virtual Reality Headset kommt im Mai in den Schweizer Handel. Das Headset ist mit einem Preis von 650 Franken allerdings nicht ganz billig.

HP hat anlässlich der Reinvent-Partnerkonferenz ein neues Virtual-Reality-Headset vorgestellt ("Swiss IT Magazine" hat darüber berichtet). Wie HP jetzt mitteilt, ist mit einer Markteinführung in der Schweiz voraussichtlich im Mai zu rechnen. Das Headset schlägt mit einem Endverkaufspreis von 649 Franken zu Buche.

Das Reverb Virtual Reality Headset ist gerade einmal 500 Gramm schwer und bietet pro Auge eine doppelt so hohe Auflösung von 2160x2160x2160 Bildpunkten sowie ein 114-Grad-Sichtfeld. Ebenfalls integriert wurde ein Kopfhörer mit Raumklang-Support sowie intelligente, assistentenkompatible Doppelmikrofone. Wie HP mitteilt, wurde für die Entwicklung des neuen Headsets eng mit Kunden aus den Bereichen Produktdesign, Architektur, Technik, Schulung, Gesundheitswesen sowie Location Based Entertainment zusammengearbeitet. Dadurch hätten wichtige Erkenntnisse zur Lösung spezifischer Herausforderungen gewonnen werden können, heisst es weiter.

Copyright by Swiss IT Media 2019