Google veröffentlicht Beta des Cloud Security Command Center

von Luca Cannellotto

6. Dezember 2018 - Google hat eine Beta-Version des Cloud Security Command Center veröffentlicht, die es Kunden der Cloud-Plattform ermöglichen soll, ihre Cloud Services mittels einer zentralisierten Sicherheitsplattform zu schützen.

Google hat laut einer Mitteilung im eigenen Cloud Blog eine Beta-Version des Cloud Security Command Center (Cloud SCC) veröffentlicht. Es handelt sich dabei um eine zentrale Sicherheitsplattform, mit der Kunden von Google Cloud Platform (GCP) ihre Cloud-Dienste schützen können. Cloud SCC soll Sicherheitsteams schnelle und übersichtliche Einblicke in die GCP-Infrastruktur, die Konfigurationen der Services, aller Anwendungen sowie mögliche Risiken auf unbefugten Zugriff bieten.

Laut Google verschickt das Cloud SCC Nachrichten, um auf Sicherheitsanomalien hinzuweisen, und scannt permanent den Cloud-Speicher, um sensible Daten sicher abzuspeichern oder Zugriffsrechte zu überprüfen. Die Beta des Google Cloud Security Command Center steht interessierten Unternehmen ab sofort zur Verfügung. Eine entsprechende Dokumentation steht ebenfalls bereit.

Copyright by Swiss IT Media 2018