Google lanciert Web-Entwickler-Plattform

von Matthias Wintsch

14. November 2018 - Google geht mit der Beta von Web.dev, einer Plattform für Web-Entwickler, online. Die Seite soll Web-Entwicklern helfen, performantere und sicherere Websites zu bauen.

Auf der neu lancierten Website Web.dev von Google, die gerade in die Betaphase gestartet ist, werden Web-Entwicklern Lernressourcen und Anleitungen geboten. Google will damit die Entwicklung von besseren Websites vorantreiben, besonders in den Bereichen Performanz und Sicherheit.

Google stellt den Web-Programmierern dabei eine Reihe von Werkzeugen zur Verfügung. So umfasst Web.dev etwa eine Lernplattform, auf welcher Ressourcen zu verschiedenen Themen wie etwa Accessibility oder schnellere Ladezeiten zu finden sind. Weiter gibt es ein Tool zur Überprüfung von Pages auf Performanz, Sicherheit und Best Practices. Dahinter verbirgt sich das Tool Lighthouse von Google selbst.

Zum Zweck der Seite schreibt Google, dass Web.dev nicht nur Entwickler ausbilden, sondern ihnen helfen soll, "das Gelernte auf jede Website anzuwenden, an der sie arbeiten, sei es persönlich oder geschäftlich". Man habe erkannt, dass der einzige Weg, das Web besser zu machen, darin bestehe, den Menschen zu helfen, es erfolgreich aufzubauen.

Copyright by Swiss IT Media 2019