Austauschprogramm für iPhone X Displays

von Matthias Wintsch

12. November 2018 - Mit einer gross angelegten Display-Austauschaktion nimmt sich Apple dem Fehlverhalten im Display des iPhone X an.

Bei manchen Benutzern reagiert der Screen des iPhone X nicht wie gewollt, weshalb Apple im Rahmen einer gross angelegten Austauschaktion die betroffenen Screens ergänzt. Zwei Probleme gibt Apple auf der Supportseite an, die zu einem Austausch des Panels berechtigen: "Das Display, oder ein Teil des Displays, reagiert nicht oder nicht zuverlässig auf Berührung", sowie "Das Display reagiert, obwohl es nicht berührt wurde."

Betroffene Kunden können sich bei Apple oder einem autorisierten Serviceanbieter melden, um das Display austauschen zu lassen. Allfällige andere Reparaturen, wie etwa der Austausch eines gerissenen Bildschirms, müssen zwingend vor dem Austausch erledigt werden, damit das Gerät für den Service zugelassen wird, wie Apple weiter schreibt. Die Kosten dafür müssen vom Kunden getragen werden. Die Aktion gilt ausschliesslich für das iPhone X innerhalb einer Drei-Jahres-Frist seit dem Neukauf. Informationen zum Service-Prozess gibt es auf der Support-Website von Apple.

Copyright by Swiss IT Media 2019