Damien Daupeyroux von McDonald’s Schweiz im CIO-Interview

von Marcel Wüthrich

6. November 2018 - Digital Signage sowie benutzerfreundliche Touchscreen-Kioske sind zentrale Themen in der Informatik von McDonald’s Schweiz, wie CIO Damien Daupeyroux im Interview verrät.

"Swiss IT Magazine" hat sich mit Damien Daupeyroux, dem CIO von McDonald’s Schweiz, in einem der Burger-Restaurants getroffen – ein Treffpunkt, der Sinn macht, will man über die IT det Fastfood-Kette sprechen. Denn Daupeyroux beschäftigt sich nicht primär mit Netzwerk­Infrastrukturen und Workplace-Architektur – sein Fokus liegt auf der User Experience, und für diese spielt die Informatik eine grosse Rolle.

Im CIO-Interview spricht der IT-Chef von McDonald’s Schweiz im Detail über die Touchscreen-Kiosks, die zum Bestellen genutzt werden, aber auch über das Thema Digital Signage, über die Organisation seiner IT-Abteilung und über Projekte, die ihn aktuell beschäftigen.

Das komplette Interview mit mit Damien Daupeyroux lesen Abonnenten in der aktuellen Ausgabe von "Swiss IT Magazine", die dieser Tage im Briefkasten liegt. Noch kein Abo? Hier kostenlos ein Probeabo bestellen oder aber an dieser Stelle das Interview online lesen.

Copyright by Swiss IT Media 2019