Einsteiger-Surface-Laptop mit m3-Prozessor für 849 Franken erhältlich

von Matthias Wintsch

30. Juli 2018 - Microsoft bietet eine neue Version des Surface-Laptops an, die in der Grundkonfiguration mit m3-Prozessor für 849 Franken erhältlich ist.

Im Microsoft Store kann eine neue Version des Surface-Laptops bestellt werden. Diese ist mit einem m3-Prozessor ausgestattet und kostet, ausgerüstet mit 4 GB Arbeitsspeicher und 128 GB Festplatte, nur noch 849 Franken, dazu wurde ein Intel HD Graphics 615 Grafikchip verbaut. Für den deutlich kleineren Preis macht der Käufer somit spürbare Abstriche in der Leistung.
Die restliche Ausstattung unterscheidet sich jedoch nicht von den teureren Surface-Geräten. Auch hier wurde das Surface-Display mit 2256 x 1504 Pixel verbaut, und auch die Windows-Hello-Kamera, die Tastatur und das Soundsystem bleiben wie bei den grossen Brüdern der m3-Version. Als Betriebssystem ist Windows 10 S vorinstalliert.

Mit der neuen Ausführung des Surface-Laptops geht Microsoft einen Schritt auf Nutzer zu, die das Gerät primär für das Surfen im Netz oder Office-Anwendungen nutzen und die Leistung eines i5- oder i7-Chips nicht benötigen. Die eingesparten Kosten sind aber durchaus relevant: Verglichen zum nächstgrösseren erhältlichen i5-Modell können aktuell rund 200 Franken eingespart werden, dieses wird aktuell allerdings zum Aktionspreis verkauft, regulär beträgt der Unterschied gar 390 Franken.

Copyright by Swiss IT Media 2020