Google Maps bringt neue Filterfunktion für Bewertungen

von Rosa Pegam

31. Mai 2018 - Google rollt eine neue Suchfunktion mit Stichwortfilter für Bewertungen in den Map-Apps für Android und iOS aus und will damit das Auffinden von passenden Rezensionen erleichtern. Das Feature könnte sich als wirklich praktisch erweisen.

Google hat eine neue Suchfunktion für die Google-Maps-App angekündigt, die vor allem für Orte praktisch sein soll, für die es massenweise Bewertungen gibt. "Googlewatchblog" stellt das neue Feature vor, das eine Filterfunktion besitzt, mit der sich nicht nur nach Datum oder Relevanz filtern lässt, sondern auch nach einzelnen Begriffen. So sollen sich dann Bewertungen zu spezifischen Suchwörtern finden lassen – sei es etwa Barrierefreiheit oder Vegane Kost.

Trotz Filter bleibt die zuvor eingestellte Sortierung dann erhalten, siebt aber Ergebnisse ohne das gewünschte Stichwort aus. Das neue Feature wird derzeit für die iOS- und Android-App von Google Maps verteilt und müsste in den nächsten Tagen für alle Nutzer verfübar sein. "Googlewatchblog" vermutet ausserdem, dass die neue Filterfunktion mittelfristig auch in der Web-Version auftauchen wird.

Copyright by Swiss IT Media 2019