Bexio lanciert Online-Lohnbuchhaltung

von Luca Cannellotto

24. August 2017 - Das Start-up Bexio lanciert eine Online-Lohnbuchhaltung, die auf KMU und deren Treuhänder ausgerichtet ist. Dabei können Nutzer unter anderem ihrem Treuhänder online direkt Zugriff auf ihre Lohnbuchhaltungsdaten geben.

Das Schweizer Start-up Bexio mit Sitz in Rapperswil-Jona hat seine neue Online-Buchhaltung lanciert. Diese ist nach der Übernahme der Lohnbuchhaltungsanbieterin Elohna durch Weiterentwicklung der Lösung des Unternehmens entstanden und ist ab sofort für Schweizer Kleinunternehmen erhältlich. Damit soll die Lohnbuchhaltung für KMU und deren Treuhänder vereinfacht werden. Auf Wunsch können die Nutzer nämlich unter anderem ihrem Treuhänder online direkt Zugriff auf ihre Lohnbuchhaltungsdaten geben. Damit wolle man Excel-Tabellen ablösen und die Zusammenarbeit zwischen KMU und Treuhänder vereinfachen, erklärt Jeremias Meier, Mitgründer und Geschäftsführer von Bexio.

Mit der Lohnbuchhaltung will Bexio seine Position im Markt für cloudbasierte Business Software für Schweizer KMU weiter ausbauen. Laut Mitteilung arbeiten mittlerweile mehr als 10’000 Unternehmen mit der Buchhaltungssoftware. "Mit der neuen Lohnbuchhaltung in Bexio können wir den Nutzen für unsere Kunden weiter maximieren, indem wir nun alle wichtigen Geschäftsprozesse eines KMU auf unserer Plattform abbilden", so Meier.

Copyright by Swiss IT Media 2019