E-Banking-Ausfall bei Postfinance

von Ann-Kathrin Schäfer

9. Januar 2017 - Seit Sonntag können Postfinance-Kunden nicht oder nur eingeschränkt auf ihr E-Banking zugreifen. Das Unternehmen informiert via Social Media, die Ursache für das Problem ist jedoch noch nicht gefunden.

Die Postfinance kämpft aktuell mit einem Ausfall des E-Banking. Begonnen hat die Störung am Sonntag, als verschiedene Kunden erklärten, nicht auf Ihre Konten zugreifen zu können. Zwischenzeitlich schien das Problem behoben, allerdings ist die Störung dann doch wieder aufgetreten. Via Social-Media-Kanäle informiert das Unternehmen über den Stand der Dinge.

"Leider ist E-Fincance derzeit nur eingeschränkt verfügbar. Wir arbeiten an einer raschen Lösung", heisst es in einem Twitter-Post vom Sonntag. Vor kurzem, Montagvormittag, dann die Meldung: "Leider läuft E-Finance noch alles andere als stabil." Immerhin aber könne ein sicherheitsrelevantes Ereignis ausgeschlossen werden. "Eine Fehlermeldung ist nun auf der E-Finance-Login-Seite aufgeschaltet. Wir sind dran und informieren so rasch als möglich. Sorry", richtet sich Postfinance an ihre Kunden.

Die Ursache für die Störung ist allerdings nach wie vor nicht bekannt. Auf Twitter und Facebook wolle man Kunden weiterhin auf dem Laufenden halten.

Copyright by Swiss IT Media 2018