Seagate bringt Harddisk mit Amazon-Cloud-Synchronisation

von René Dubach

4. Dezember 2016 - Seagate hat eine externe 1-TB-Festplatte lanciert, die sich automatisch mit Amazons Cloud-Speicher synchronisiert. Die Harddisk mit der Bezeichnung Seagate Duet kommt für rund 100 Dollar in den Handel.

Festplattenspezialist Seagate hat mit Seagate Duet ein externes Festplattenlaufwerk vorgestellt, das die Daten automatisch mit Amazons Cloud-Speicher synchronisiert. Das Duet-Drive bietet eine Speicherkapazität von einem Terabyte und wird über die USB-3.0-Schnittstelle mit dem Rechner verbunden. Das Konzept sieht vor, dass alle auf der Platte gespeicherten Daten automatisch mit der Amazon-Cloud synchronisiert werden, womit dem Anwender ein duales Backup zur Verfügung gestellt wird. Dazu erhält man via Cloud auch unterwegs über die Smartphone-Apps Zugriff auf die Daten.

Seagate Duet wird ab 10. Dezember in den Handel kommen und kostet knapp 100 Dollar. Anwender in den USA, die noch nicht zu Amazons Cloud-Kunden zählen, erhalten dazu ohne Aufpreis ein einjähriges Abo für Amazon Drive Unlimited Storage, das ansonsten mit 59 Dollar zu Buche schlägt. Ob und wann ein entsprechendes Kombi-Angebot auch in Europa zur Verfügung gestellt wird, ist nicht bekannt.

Copyright by Swiss IT Media 2019