Swiss Software Industry Survey 2016 gestartet

von Michel Vogel

20. Juni 2016 - Die im vergangenen Jahr erstmals durchgeführte Swiss Software Industry Survey geht in eine zweite Runde. Die Resultate der Umfrage 2016 mit dem Themenfokus Internationalisierung werden Anfang November veröffentlicht.

Das Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität Bern führt in diesem Jahr zum zweiten Mal eine Erhebung zur Grösse und Performance der Schweizer Softwarebranche durch. Im Rahmen der diesjährigen Befragung, die seit heute läuft, will man speziell auf die Erfolgsfaktoren und Hindernisse bei der Internationalisierung von Softwareunternehmen fokussieren. Die Resultate der sogenannten Swiss Software Industry Survey (SSIS) werden schliesslich am 1. November im Rahmen des CNO Panel 2016 präsentiert.

Für die SSIS werden über 6000 Kontakte aus der Schweizer Softwarebranche befragt. Die im letzten Jahr erstmals durchgeführte Erhebung zeichnete ein optimistisches Bild. Demnach war die hiesige Softwarebranche mit einer durchschnittlichen EBIT-Marge von 8,5 Prozent im Jahr 2014 hochprofitabel und auch die Wachstumsaussichten wurden positiv eingeschätzt, erwarteten die Unternehmen doch im Schnitt ein Umsatzwachstum von 12 Prozent (Swiss IT Magazine berichtete).

Die vollständigen Ergebnisse der SSIS 2015 findet man auf dieser Seite. Via diese Seite gelangt man zur Umfrage.

Copyright by Swiss IT Media 2019