Microsoft lanciert Gratis-Screenshot-Tool Snip

von René Dubach

28. August 2015 - Snip heisst ein neues Screenshot-Tool, das Microsoft jetzt als kostenlose Beta veröffentlicht hat. Mit Snip lassen sich Screenshots mit Notizen sowie Sprach-Kommentaren ergänzen.

Unter der Bezeichnung Snip hat Microsoft ein kostenlos erhältliches Screenshot-Werkzeug vorgestellt, das mittlerweile in einer ersten Beta-Version vorliegt. Snip bietet neben den bekannten Screenshot-Funktionen die Möglichkeit, die gewählten Bildschirm-Bilder oder Ausschnitte davon mit Notizen zu versehen, wobei auch Sprachkommentare unterstütz werden. Darüber hinaus lassen sich Snip-Screenshots teilen, indem man darauf verweisende URLs verschickt, oder als MP4-Video abspeichern.

Die jetzt veröffentlichte Snip-Beta wird nicht über Microsofts Windows Store angeboten, sondern lässt sich direkt von der Office-Mix-Website herunterladen. Wann mit einer finalen Version zu rechnen ist und ob das Tool dereinst auch für andere Plattformen veröffentlicht wird, ist nicht bekannt.

Copyright by Swiss IT Media 2019