Facebook könnte zum Blogging-Dienst werden

von Ann-Kathrin Schäfer

18. August 2015 - Facebook aktualisiert seinen Notiz-Dienst, aktuell noch testweise. Damit könnten Nutzer künftig über das soziale Netzwerk bloggen.

Mit Facebook kann man vielleicht schon bald bloggen. Das soziale Netzwerk testet aktuell ein Update seiner Notiz-Funktion. Das soll etwa Yahoos Tumblr oder der Blogging-Plattform Medium ähneln, schreibt "Cnet". Ein Facebook-Sprecher habe erklärt, dass Facebook tatsächlich ein Notizen-Update teste, damit Nutzer damit längere Geschichten schreiben und lesen können, heisst es in dem Bericht.

Den Notiz-Dienst hat Facebook 2006 eingeführt, aber seit 2012 nicht mehr aktualisiert und auch vom eigenen Kommunikationsteam wurde er nicht mehr genutzt. Ob der aktualisierte Notiz/Blogging-Dienst tatsächlich für alle Nutzer verfügbar sein wird, und wenn ja wann, das hat Facebook bislang noch nicht verraten.

Copyright by Swiss IT Media 2019