Artikel versenden

Neue Sicherheitslücke namens Spoiler in Intel-Prozessoren entdeckt

Die Liste der Sicherheitslücken in Intel-Prozessoren ist um einen Namen reichen. Der Spoiler getaufte Fehler befindet sich im Memory Order Buffer, der die Speicheroperationen verwaltet.

Diesen Artikel als E-Mail versenden
Empfänger-Mailadresse
Ihr Name
Ihre Mailadresse
Ihr Kommentar

FREEWARE - DOWNLOAD DER WOCHE
 
TestDisk
TestDisk ist eine Open-Source-Software, die bei der Wiederherstellung von Harddisk-Partitionen zur Seite steht. mehr...
SPONSOREN & PARTNER