Artikel versenden

Microsoft bringt Fix für verschwundene Files nach Update

Microsoft hat den Grund für die nach dem Windows 10 Oktober-Update gelöschten Dateien aufgespürt und einen Fix für das Problem bereitgestellt. Zwar sind die neuen Builds zunächst nur Insider-Teilnehmern zugängig, sollen aber bald allgemein verteilt werden.

Diesen Artikel als E-Mail versenden
Empfänger-Mailadresse
Ihr Name
Ihre Mailadresse
Ihr Kommentar

FREEWARE - DOWNLOAD DER WOCHE
 
Folder Painter
Folder Painter ermöglicht es, die in Windows 10 standardmässig gelb dargestellten Verzeichnis-Icons mit fast beliebigen Farben zu versehen. mehr...
SPONSOREN & PARTNER