Artikel versenden

Windows 10 bekommt Sandbox-Security-Tool

Microsoft arbeitet an einem Sandbox-Feature für Windows 10, mit dem sich nicht vertrauenswürdige Programme in einer sicheren Umgebung ausführen lassen. Die Funktion namens Inprivate Desktop soll allerdings nur in der Enterprise-Version implementiert werden.

Diesen Artikel als E-Mail versenden
Empfänger-Mailadresse
Ihr Name
Ihre Mailadresse
Ihr Kommentar

FREEWARE - DOWNLOAD DER WOCHE
 
Alternate DLL Analyzer
Alternate DLL Analyzer analysiert DLL-Dateien und extrahiert die enthaltenen Funktionsnamen. mehr...
SPONSOREN & PARTNER