Artikel versenden

Android Nummer 9 soll Kamera und Mikrofon für inaktive Apps sperren

Noch hat Google Android 9 beziehungsweise P noch nicht offiziell vorgestellt, aber aus dem Code lassen sich schon neue Features herauslesen. So soll die nächste Version des Betriebssystems die Smartphone-Kamera für inaktive Apps sperren. Damit soll die Privatsphäre der Nutzer geschützt werden.

Diesen Artikel als E-Mail versenden
Empfänger-Mailadresse
Ihr Name
Ihre Mailadresse
Ihr Kommentar

FREEWARE - DOWNLOAD DER WOCHE
 
DaVinci Resolve
Bei DaVinci handelt es sich um eine umfangreiche Suite für die Video-Postproduktion. mehr...
SPONSOREN & PARTNER