Artikel versenden

CES: Lenovo Standalone-Headset Mirage Solo mit Google Worldsense und VR180-Kameras

Auf der CES stellt Lenovo das Daydream-Standalone-Headset Mirage Solo vor, das ohne Smartphone funktioniert. Mirage Solo nutzt Worldsense von Google für realitätsnähere Virtual-Reality-Erfahrungen. Worldsense erkennt Nutzerbewegungen und bildet diese in der virtuellen Realität ab. Eine VR180-Kamera hält die Erlebnisse in Ultra-HD-4K-Videos fest.

Diesen Artikel als E-Mail versenden
Empfänger-Mailadresse
Ihr Name
Ihre Mailadresse
Ihr Kommentar

NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
FREEWARE - DOWNLOAD DER WOCHE
 
Rapid Environment Editor
Bei Rapid Environment Editor handelt es sich um einen Variablen-Editor, der bei der Verwaltung von System- wie auch User-Variablen zur Seite steht. mehr...
SPONSOREN & PARTNER