Artikel versenden

Adobe behebt 17 Acrobat-Schwachstellen

Mit Updates für Acrobat DC, Reader DC sowie die XI-Versionen dichtet Adobe insgesamt 17 Schwachstellen bei den PDF-Anwendungen ab. Die Mehrzahl der Sicherheitslecks könnte einem Angreifer das Ausführen von Code ermöglichen.

Diesen Artikel als E-Mail versenden
Empfänger-Mailadresse
Ihr Name
Ihre Mailadresse
Ihr Kommentar

FREEWARE - DOWNLOAD DER WOCHE
 
CodeTwo QR Code Desktop
Wie der Name andeutet, handelt es sich bei QR Code Desktop um ein universales Werkzeug für den Umgang mit QR-Codes. mehr...
SPONSOREN & PARTNER